Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



De-Mail


Logo De-Mail

Elektronische Nachrichten verschlüsselt, geschützt und nachweisbar an das Bundesamt für Naturschutz versenden

Mit De-Mail werden elektronische Nachrichten verschlüsselt, geschützt und nachweisbar verschickt. Das geht so einfach wie mit einer E-Mail. Im Gegensatz dazu können bei De-Mail aber sowohl die Identität der Kommunikationspartner als auch der Versand und der Eingang von De-Mails jederzeit zweifelsfrei nachgewiesen werden. Die Inhalte einer De-Mail können auf ihrem Weg durch das Internet nicht mitgelesen oder gar verändert werden. Denn abgesicherte Anmeldeverfahren und Verbindungen zu den De-Mail-Anbietern sorgen ebenso wie verschlüsselte Transportwege zwischen den De-Mail-Anbietern für einen vertraulichen Versand und Empfang von De-Mails.

Das Bundesamt für Naturschutzt bietet die Möglichkeit, Nachrichten an uns mittels De-Mail sicher elektronisch zu übertragen.

Die Vorteile sind:
• Unabhängig von Öffnungszeiten
• Schneller und günstiger als Briefpost
• So einfach wie E-Mail
• Staatlich geprüfte Sicherheit vor Viren, Trojanern und Phishing
• Nachweisbare Kommunikation mit gesicherter Zustellung
• Spart Papier-, Druck- und Materialkosten

Was bedeutet dies für Sie?

Sofern Sie mit uns Kontakt treten wollen, können Sie dies ab sofort per De-Mail tun. Versenden Sie Fragen an uns einfach und sicher elektronisch.

Bitte beachten Sie, dass die Versendung von De-Mail nur aus einem De-Mail-Konto möglich ist. Dieses können Sie bei einem der akkreditierten Anbieter beantragen. Eine Liste der akkreditierten Anbieter erhalten Sie auf der Seite des  Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.