Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



New global conservation targets

Neue globale Naturschutzziele

Foto: Ralf Grunewald
Gruppenbild Foto: Ralf Grunewald

Für den Naturschutz ist weltweit eine Reihe von Naturschutzzielen richtungsweisend. Besondere Bedeutung kommt hierbei den Aichi-Zielen der Biodiversitätskonvention ( CBD ) zu. Die Erreichung der Aichi-Ziele stellt eine globale Herausforderung dar, sie sind jedoch politisch abgestimmte Interimsziele, die bis zum Jahr 2020 umgesetzt sein sollen. Ziel des Workshops war es neue Ziele zu entwickeln, die über die Aichi-Ziele hinausgehen und die auf einem wissenschaftlichen Verständnis für die Anforderungen an einen nachhaltigen Naturschutz basieren.

Diese erste Zusammenkunft im Juli 2017 ist der Beginn eines Prozesses, in dem zukünftig Expertise herangezogen wird und wesentliche Stakeholder involviert werden. Die daraus resultierenden Empfehlungen werden im Rahmen der CBD diskutiert. Die CBD -Vertragsstaatenkonferenz wird 2020 neue globale Naturschutzziele für die Zeit nach 2020 verabschieden.

Letzte Änderung: 02.08.2017

 Artikel drucken